Im Gespräch mit der Schulleitung der Elsterlandgrundschule plädierte Petke unter anderem für eine offene Ganztagsschule, setzte sich für die Vorschule ein und betonte, dass er einen Eignungstest an Gymnasien für richtig halte.
Darüber hinaus kündigte Sven Petke neue Schulgesetze an, die die Anforderungen im Leistungsniveau erhöhen und die Schulformen durchlässiger machen sollen. (gü)