ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Landrat setzt auf heimische Landwirtschaft

Herzberg.. Viel Lob hatte Landrat Klaus Richter auf dem Regionalforum zur integrierten ländlichen Entwicklung (ILE) in der vergangenen Woche für die Landwirtschaft im Elbe-Elster-Raum übrig. „Deren Produkte sind ausgezeichnet“ , erklärte er.

Es gehe nun darum, optimale Vermarktungsstrategien dafür zu finden. Gute Wege habe man dabei schon mit der Aktion „Warenkorb“ beschritten. Weiterhin gelte es, dazu passende und benötigte Labortechnik-Firmen anzusiedeln. Erst eine florierende Wirtschaft bilde die tragfähige Säule für einen attraktiven Tourismus in der Region. Das Regionalforum geht im März in seine zweite Phase. (lg)