Herzberg im Juli 2020: Ein junger Mann (25) betritt, bewaffnet mit einem Schlagstock und einem Messer, ein Grundstück in dem kleinen Städtchen am Rande des Elbe-Elster-Kreises. Es ist Abend, gegen 21.30 Uhr. Plötzlich und überraschend taucht er aus der Dunkelheit auf, schlägt auf den ersten Man...