| 02:38 Uhr

Kurz Notiert

Verkehrsteilnehmer werden von der Herzberger Verkehrswacht in der nächsten Woche am Montag ab 19 Uhr in Malitschkendorf im Gasthaus "Kremitzgrund" sowie am Freitag ab 19 Uhr beim Heimatverein in Wahrenbrück geschult. Schwerpunkt sind die aktuelle Verkehrslage im Landkreis, Sicherheit im Winterverkehr und neue Regelungen 2017.

Ein neues Angebot für Kinder gibt es beim Tanzsportclub Sängerstadt. Auf Grund vieler Nachfragen lädt der TSC ab Donnerstag, 9. Februar, interessierte Eltern mit Kindern zwischen 4 und 6 Jahren zum Tanzen ein. Beginn ist um 15 Uhr im Trainingszentrum des Vereins, in Finsterwalde, Oscar-Kjellberg-Straße. Da der Verein seit kurzem eine ausgebildete Trainerin für diese Altersklasse hat, können Kinder dieses Alters wieder aufgenommen werden, teilt die Vorsitzende Barbara Schemmel mit. Hinweis: Bitte leichte Sportbekleidung und Turnschuhe mitbringen.

Die mittleren Funken das Falkenberger Carneval Clubs sind nicht nur mit neuen, eigenen Kostümen ausgestattet worden, sondern sie sind derzeit auch auf der Suche nach einem eigenen Namen für ihre Truppe. Wie FCC-Präsident Mario Sandmann berichtet, soll die Namensuche bestenfalls bis zum großen Abend des Vereins abgeschlossen und mit einer Art "Taufe" abgeschlossen werden.