| 02:42 Uhr

Kurz Notiert

Passionsspiel. Am Karfreitag um 14 Uhr findet in der Kirche zu Oschätzchen ein Passionsspiel statt.

Jugendliche, Kinder und Erwachsene stellen im szenischen Spiel die letzten Stationen auf dem Weg Jesu dar - mit dem Einzug in Jerusalem, der Fußwaschung und dem Abendmahl bis hin zur Verurteilung und Kreuzigung. "Auf einfache Weise, mit Liebe und Mühe werden wir so den Karfreitag als stillen Gedenktag feiern", teilt Pfarrer Otto-Fabian Voigtländer mit.

Frühlingsmarkt. In der Klostergärtnerei in Mühlberg wird am Ostersonnabend von 9 bis 13 Uhr zum Ostermarkt eingeladen. Regionale Händler werden ihre Waren feilbieten. Der Osterhase kommt und Kinder können basteln. Selbstverständlich ist ein breites Sortiment an Frühblühern und Gemüsepflanzen vorrätig. Was sollte jetzt im Garten erledigt werden, welche Pflegemaßnahmen sind jetzt nötig - zu diesen und anderen Fragen erhalten Sie umfassend Antworten.