ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Kurz Notiert

Auf der Homepage der Stadt Herzberg (www.herzberg-elster.de) ist jetzt der Veranstaltungskalender der Stadt für 2017 veröffentlicht (Kultur, Bildung, Sport).

Ein erster Höhepunkt sind die Veranstaltungen des Gräfendorfer Karnevalsvereins im Ponyhof am 4. und 11. Februar um 19.11 Uhr (Bunter Abend) sowie am 12. Februar um 15.11 Uhr (Kinderfasching).

Der Ortsbeirat Sonnewalde startet ins Jahr 2017 und tagt erstmals am Mittwoch, 18. Januar, um 19 Uhr in der Marktschänke in Sonnewalde.

In Freileben findet am kommenden Freitag um 19 Uhr in der Pension "Lärcheneck" die nächste Verkehrsteilnehmerschulung der Herzberger Verkehrswacht statt.

Das Puppentheater Rabatz gastiert am Dienstag, 24. Januar, um 16.30 Uhr mit seinen Hohnsteiner Kasperpuppen in der Finsterwalder Gaststätte Alt-Nauendorf. Gespielt wird Grimms Märchen "Hänsel und Gretel". Der Eintritt kostet 6 Euro (erm. 5 Euro). Informationen unter Tel. 0172 4665081.

Die evangelische Gemeinschaftsschule, staatlich anerkannte Oberschule, in Doberlug-Kirchhain, lädt am Samstag, 14. Januar, von 10 bis 13 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein.

Zur Weiberfastnacht in Schönewalde, Ortsteil von Sonnewalde, tobt am Samstag, 28. Januar, um 15 Uhr der Saal im Gasthof Strauch. Die Schönewalder Frauen laden ein unter dem Motto: "Wir machen eine große Schau - Bauer sucht Frau!".