| 02:37 Uhr

Kurz notiert

Baumpflegearbeiten finden von heute bis zum 21. Oktober in der Finsterwalder Forststraße statt. Wie das Rathaus informiert, werden durch die Firma Conrad Arbeiten, die der Verkehrssicherheit dienen, ausgeführt.

Blutspender sind heute ins Sängerstadt-Gymnasium, Straße der Jugend, in Finsterwalde, eingeladen. Am Donnerstag wird der lebensrettende Saft in der Schule Schlieben gezapft und am Freitag in der evangelischen Oberschule, Karl-Marx-Straße, in Doberlug-Kirchhain. Die Spender werden jeweils von 15 bis 19 Uhr erwartet.

Der Bürger- und Heimatverein Doberlug-Kirchhain und Umgebung lädt am Donnerstag, 20. Oktober, um 19 Uhr in der Technischen Ausstellung, Gerberstraße 42, zu einem Vortrag mit Prof. Dr. Müller von der TU Dresden ein. Sein Thema lautet "Dialog und Rivalität - Sachsen und Preußen, Vom alten Reich zum Wiener Kongress". Dabei skizziert er Ereignisse zwischen Französischer Revolution und Wiener Kongress, die schwierigen Beziehungen zwischen Sachsen und Preußen sowie die Hintergründe für die sächsischen Gebietsabtretungen an Preußen. Interessierte sind herzlich willkommen.

Der Brandenburger Seniorenverband lädt am Mittwoch um 14 Uhr in die Gaststätte "Zur Erholung" ein. Die Mitglieder haben die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen ihre Hobbys vorzustellen, die Puppenbühne "Klimperklein" spielt und es gibt eine Büchertauschbörse. Mit Joachim Walter werden Volkslieder gesungen. Gäste sind willkommen.