ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

kurz notiert

Zum Blutspendetermin wird morgen von 9 bis 12 Uhr nach Falkenberg eingeladen. Im Haus II der Firma EnviaM in der Mühlberger Straße wird der rote Lebenssaft abgezapft.

Um "Burgen entlang der Schwarzen Elster" geht es morgen ab 19 Uhr in einem Vortrag, zu dem der Wahrenbrücker Heimatverein einlädt. Es spricht Gerd Günther. Treff ist im Vereinsraum, Torgauer Str. 4 in Wahrenbrück.

Verkehrsteilnehmerschulung ist morgen ab 20 Uhr in Kölsa in der Gaststätte "Eicheneck". Die Herzberger Verkehrswacht informiert über aktuelle Themen in Sachen Straßenverkehr.

Die Kreisverkehrswacht Elbe-Elster steuert am 15. Oktober die Stadt Wernigerode an - mit einer Übernachtung in einem gemütlichen Hotel. Neben einer Besichtigung der schönen Stadt im Harz steht u.a. ein Besuch des Brockengipfels auf dem Programm - je nach Lust und Kondition zu Fuß oder mit der Bahn. Für Kurzentschlossene sind noch einige wenige Plätze im Bus frei. Interessenten sollten sich schnell bei der Kreisverkehrswacht Elbe-Elster in Finsterwalde, Tuchmacherstraße 22, Telefon 03531 501901 melden.

Heute findet in der Gaststätte "Große" die öffentliche Ortsbeiratssitzung im Herzberger Ortsteil Arnsnesta statt. Auf der Tagesordnung steht die Diskussion zur Gebührensatzung für das Gemeindehaus. Außerdem wird das Dorffest ausgewertet. Die Zusammenkunft beginnt um 19.30 Uhr.