| 02:37 Uhr

Kurz Notiert

Wasser- und Bodenanalysen. Am Montag, 23. Januar, bietet die Arbeitsgruppe für Umwelttoxikologie die Möglichkeit, von 11 bis 12 Uhr in Plessa, im Amt Plessa (Haus 2), von 13.30 bis 14.30 Uhr in Schlieben, in der AWO-Wohnstätte, Ritterstr. 5, sowie von 16 bis 17 Uhr in Uebigau in der Bibliothek Wasser- und Bodenproben untersuchen zu lassen.

Gegen einen Unkostenbeitrag kann beim Wasser sofort der pH-Wert und die Nitratkonzentration festgestellt werden. Dazu bitte frisch abgefülltes Wasser (ca. 1 Liter) in einer Mineralwasserflasche mitbringen. Die Probe kann auch auf Schwermetalle oder Trinkwasserqualität überprüft werden. Für Bodenproben zur Nährstoffbedarfsermittlung an mehreren Stellen des Gartens etwa 500 Gramm Boden ausheben.

Finsterwalde tanzt Tango. Am Sonntag startet der "Tango Argentino in Finsterwalde" in sein drittes Jahr. Im großen Saal des Logenhauses Finsterwalde finden ab 12.15 Uhr zwei Workshops statt. Der Beginn der Milonga (Tangotanzveranstaltung) ist um 16 Uhr. Infos www.tango-finsterwalde.de oder unter Tel. 03531 2306.