| 02:37 Uhr

Kurz Notiert

Die gefundenen Hunde.
Die gefundenen Hunde. FOTO: Praxis
In Wiepersdorf finden am Samstag ab 9 Uhr Pflanz- und Pflegearbeiten am und auf dem Friedhof statt. Es wird gebeten, Arbeitsgeräte mitzubringen.

Der Herbstputz ist dann im November vorgesehen.

Peter Richter von der Ergo Versicherung Herzberg hat die C-Jugend des VfB Herzberg 68 mit einem neuen Trikosatz unterstützt. In der gestrigen LR wurde irrtümlich Frank Richter als Unterstützer genannt. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Zwei Hunde sind am Montagmorgen zwischen Ziegelhäuser und Schadewitz gefunden worden. Die 15-jährige Kleine Münsterländerin wurde angefahren und wird derzeit in der Tierarztgemeinschaftspraxis Kreher, Löbzien und Stamnitz in Bad Liebenwerda behandelt. Mehrere Rippen sind gebrochen, der Ellenbogen war ausgekugelt. Die Hündin ist gechipt, doch bislang konnte der Besitzer nicht ermittelt werden. Der Rüde, ein Schäferhundmischling, blieb unverletzt. Die Ärzte schätzen das Tier auf etwa sieben Jahre. Sie suchen jetzt nach den Besitzern der Tiere. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Tierarztpraxis, Telefon 035341 2730. Meldet sich bis Freitag niemand, werden sie an ein Tierheim übergeben.