Um 17.30 Uhr startet die "Unglaubliche Playbackshow" und um 20 Uhr das Programm der Alehopper. Auch für die Kinderunterhaltung ist gesorgt. Der Tierschutzverein ist mit einem Stand vertreten.

Zwischentöne zum Hören, Entspannen, Ruhe finden gibt es am Freitag in der Stadtkirche St. Marien in Doberlug-Kirchhain, Kirchplatz 1 auf der teilrestaurierten Voigt-Orgel. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die weitere Restaurierung der Voigt-Orgel wird gebeten. Es wird eine kleine Orgelandacht zum Wochenausklang, gestaltet mit der Kantorin Sabine Huber, gehalten. Sie beginnt nach dem Ausläuten der Kirchenglocken um 18 Uhr.

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus, Geschäftsstelle in Herzberg, bietet am Donnerstag, 15. September, eine Beratung für Unternehmer, Existenzgründer und Azubis in Doberlug-Kirchhain an. Stefanie Richter, Betriebsberaterin in Herzberg und zuständig für Unternehmen im Landkreis Elbe-Elster, ist als Ansprechpartnerin für Fragen zu Themen wie Betriebsführung, Existenzgründung, Unternehmensförderung, aber auch Betriebsnachfolge und Ausbildung von 9 bis 12 Uhr im Rathaus, Markt 8, vor Ort.

Indianer und Cowboys beziehen an diesem Wochenende ihr Camp am Rothsteiner Felsen. Am 27. August ist Tag der offenen Tür mit Revolverkämpfen, Häuptling Old Bull und Westernstimmung.