| 02:41 Uhr

Kurstädter vor zwei Abstiegsduellen

BRANDENBURGLIGA (M) HC Bad Liebenwerda (10.) – HSG Schlaubetal (8.). Der HC Bad Liebenwerda ist am Samstag gegen die HSG Schlaubetal in der Pflicht. Im Abstiegsduell sollten die Kurstädter beide Punkte einfahren. pnc1 red fwu1 pnc1

Die Gäste haben mit 12 Zählern nur zwei Punkte mehr auf ihrem Konto. Mit einem Sieg könnte der HC einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt tun. Allerdings plagen die Gastgeber Besetzungsprobleme, denn mit Hannes Rabe (verletzt) und Martin Dietrich fehlen zwei Stützen der Mannschaft. Trotzdem will das Team alles versuchen, um mit seinen Fans im Rücken beide Punkte zu behalten.

Anwurf: Samstag, 16.30 Uhr.

1. SV Eberswalde (1.) - BSV Grün-Weiß Finsterwalde (12.). Anwurf: Samstag, 16 Uhr. VERBANDSLIGA SÜD (F) HC Spreewald (11.) - Elsterwerdaer SV 94 (10.). Ein Sieg im Kellerduell ist für die ESV-Damen Pflicht, um nicht am Ende doch noch die Rote Laterne in der Hand zu halten.

Anwurf: Samstag, 13.30 Uhr.

LANDESLIGA SÜD (M) HV Grün-Weiß Plessa (10.) - TSV Germania Massen (5.). Nach der Punkteteilung im Derby stehen die Plessaer Handballer im Heimspiel gegen die Gäste aus Massen erneut unter dem großen Druck, etwas Zählbares einzufahren. Der spielstarke Kontrahent wird die Punkte aber sicher nicht kampflos überlassen, sodass die Grün-Weißen gegenüber dem Derby noch eine Schippe an Konzentration und Siegeswillen draufpacken sollten.

Anwurf: Samstag, 17 Uhr. HC Bad Liebenwerda II (12.) - Märkischer BSV Belzig (2.). Der HC II steht gegen den Tabellenzweiten Märkischer BSV Belzig vor einer schweren Aufgabe. Noch besteht die Hoffnung auf den Klassenerhalt.

Im Nachwuchsbereich beginnen in der Kurstädter Sporthalle um 10 Uhr die Spiele der Minis in Turnierform. Um 14.30 Uhr empfängt die männliche Jugend A in der Brandenburgliga den 1. SV Eberswalde. Am Sonntag trifft die Jugend B in der Brandenburgliga in einer wichtigen Begegnung um 14 Uhr auswärts auf den 1. VfL Potsdam II.

Anwurf: Samstag, 18.30 Uhr.

Weitere Begegnungen:Samstag, 15.30 Uhr: TSG Lübbenau 63 II (1.) - BSV Grün-Weiß Finsterwalde II (9.)

Samstag, 16.30 Uhr: TSV Empor Dahme (8.) - Elsterwerdaer SV 94 (6.).