ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Kurstadtregion geht zum Strandfest online

Falkenberg. Am Samstag wird im Rahmen des 40. Strandfestes am Kiebitzsee von den Bürgermeistern der vier Kurstadtregion-Städte die öffentlich-rechtliche Vereinbarung über die Wahrnehmung von Aufgaben und den Kostenausgleich im Bereich Personenstandswesen unterzeichnet. Sylvia Kunze

Dieses Papier ist Voraussetzung und Grundlage für die Übertragung aller standesamtlichen Aufgaben der Städte Falkenberg, Mühlberg und Uebigau-Wahrenbrück mit Wirkung ab dem 1. Januar 2017 auf die Stadt Bad Liebenwerda.

Gleichzeitig erfolgt Samstag der offizielle Start der Webseite der Kurstadtregion Elbe-Elster "# viereinander". Treffpunkt dazu ist 14 Uhr auf dem Festgelände am Kiebitzsee, unmittelbar neben dem Standort des enviaM-Städtewettbewerbs. Die Bürgermeister und weitere Vertreter der Kurstadtregion wollen im Anschluss ihre Energie für einen guten Zweck einsetzen und sich am Städtewettkampf beteiligen.