ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:00 Uhr

Vorschau
Sonnen-Geschichte im Herzberger Planetarium

Herzberg. Die „Geschichte der traurigen Sonne“ können Familien mit Kindern ab 5 Jahren am Sonntag, dem 27. Januar, um 10.30 Uhr im Herzberger Planetarium erleben. Larissa, ein neugieriges Mädchen, bekommt von ihrer Mutti eine Gute-Nacht-Geschichte erzählt.

Wie das Planetensystem entstanden ist, wie sich das Leben auf der Erde entwickelt hat und welche Bedeutung dem Umweltschutz zukommt, sind der Inhalt dieses lustigen und lehrreichen Programms. Außerdem erstrahlt der aktuelle Sternenhimmel über den Besuchern und wird altersgerecht erklärt.

(red/sk)