| 15:31 Uhr

Veranstaltung
Lutherabend mit Schauspiel und Musik im Bürgerzentrum

Herzberg . Marina Erdmann und Rolf Römer sind am Freitag, 27. Oktober, ab 19.30 Uhr mit ihrem Stück „Mein Herr Käthe oder Luthers bessere Hälfte“ zu Gast im Herzberger Bürgerzentrum. Was erwartet dort die Besucher? Sylvia Kunze

Viel wurde zum diesjährigen Reformationsjubiläum über Martin Luther und seine Mitstreiter berichtet. Wer jedoch war die Frau an seiner Seite? Katharina Luther (geborene von Bora) galt manchen Zeitgenossen als „Xantippe der Reformation, andere hielten sie für die Lichtgestalt im Hause Luthers, ein Vorbild für Generationen von evangelischen Pfarrfrauen. Marina Erdmann und Rolf Römer spannen mit vitalem Schauspiel und faszinierenden Klängen von Saxophon und Bassklarinette einen unterhaltsamen und sinnlich erfahrbaren Bogen vom Mittelalter in unsere Zeit.

Karten im Vorverkauf gibt es in der Herzberger Stadtbibliothek zum Preis von 10 Euro sowie an der Abendkasse für 12 Euro.