ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 09:06 Uhr

Vorschau
Kranz- statt Teichfahren in Buckau

Buckau. Die Trockenheit fordert ihren Tribut: Statt des beliebten Teich- wird es in diesem Jahr zum Buckauer Dorffest erstmalig ein Kranzfahren geben. Das startet am Sonntag um 15 Uhr. Die anderen Programmpunkte sind aber denen der Vorjahre ähnlich.

Los geht es am Freitagabend mit Fackelumzug und gemütlichem Beisammensein. Samstagnachmittag wird zu frisch gebackenen Waffeln und allerlei Aktivitäten für die Kinder eingeladen. Am Abend ist Sommernachtstanz mit einem Auftritt der „Buckauer Showgirls with Friends“. Die kommen am Sonntagnachmittag beim bunten Programm zur Kaffeezeit noch einmal, dann gemeinsam mit den „Buckauer Showkids“. Der Tag selbst fängt mit einem Frühschoppen an, dem dann das bereits angekündigte Kranzfahren folgt.

(sk)