ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:01 Uhr

Stolzenhain
Konzert im Schönewalder Ortsteil Stolzenhain

Stolzenhain. Im kleinen Dörfchen Stolzenhain macht man sich Sorgen. Hans-Werner Unger aus dem Nachbardorf Ahlsdorf hat deshalb sogar den Landrat kontaktiert.

Im kleinen Dörfchen Stolzenhain macht man sich Sorgen - darüber, dass zum Benefizkonzert am Sonntagnachmittag ab 15 Uhr in der Kirche vielleicht nicht alle Gäste den richtigen Weg finden und die Musik der Schüler der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ nicht ausreichend Zuhörer bekommt. Hans-Werner Unger aus dem Nachbardorf Ahlsdorf hat deshalb sogar den Landrat kontaktiert.

Hintergrund: Im Kreisanzeiger ist das Konzert in Stolzenhain, allerdings in dem an der Röder, angekündigt worden. Richtig ist aber das Stolzenhain, das zum Stadtgebiet Schönewalde gehört und damit sozusagen am anderen Ende des Landkreises zu finden ist. „Der Landrat hat schon mal die richtige Adresse im Terminkalender stehen. Hoffentlich auch alle anderen Interessierten“, so Unger.

(sk)