ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:27 Uhr

Vorschau
Herzberg Gastgeber für „Musik aus Kommunen“

Herzberg. Herzberg hat sich für eine besondere Veranstaltung qualifiziert. Am Samstag, 9. Juni, soll im Bürgerzentrum der Brandenburger Landeswettbewerb der elften Auflage des Ensemblewettbewerbs „enviaM - Musik aus Kommunen“ ausgetragen werden. Zuerst geht es um die Wertungsspiele, und am Abend folgt dann die Abschlussveranstaltung mit der Bekanntgabe der Preisträger. Alles ist öffentlich.

Herzberg hat sich für eine besondere Veranstaltung qualifiziert. Am Samstag, 9. Juni, soll im Bürgerzentrum der Brandenburger Landeswettbewerb der elften Auflage des Ensemblewettbewerbs „enviaM - Musik aus Kommunen“ ausgetragen werden. Zuerst geht es um die Wertungsspiele, und am Abend folgt dann die Abschlussveranstaltung mit der Bekanntgabe der Preisträger. Alles ist öffentlich.

Gesucht werden bei dem Wettbewerb junge Instrumental- und Gesangstalente jeden Genres. Es können vokale, instrumentale oder gemischt besetzte Ensembles mit zwei bis zehn Nachwuchskünstlern teilnehmen. Gefragt sind auch Bands aus dem Rock-Pop-Bereich der Musikschulen. Bis Ende April müssen sich die Bewerber angemeldet haben.

(sk)