ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:12 Uhr

Vorschau
Buch „Heeme“ wird in Falkenberg vorgestellt

Falkenberg. Am Freitag, 16. November, um 19 Uhr stellt Stephanie Auras-Lehmann im Haus des Gastes in Falkenberg ihr Buch „Heeme“ vor. Sie wird dabei aus ihrem autobiografischen Kurzroman vorlesen. Der Hauptinhalt ist schnell erklärt: Eine Frau kehrt nach ihren beruflichen Wanderjahren über Berlin und New York nach Lieblingswalde zurück.

Sie kennt den Ort so gut wie ihr eigenes Wohnzimmer. Alles riecht nach Heimat. Das ist die Geschichte des Comebacks von Stephanie Auras-Lehmann. Begleitet wird ihre Buchvorstellung von Bettina Beyer, die einzelne Kapitel auf der Schattenspielbühne inszeniert und damit der Lesung eine besondere Note verleiht. Interessierte sollten sich den Termin vormerken.

(sk)