ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Kreisbauernverband wählt neuen Vorstand und feiert Geburtstag

Elbe-Elster-Kreis. Der Kreisbauernverband Elbe-Elster feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Dazu wird am Donnerstag, 18. Februar, zu einer festlichen Veranstaltung ins Bürgerhaus nach Bad Liebenwerda eingeladen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen ab 12 Uhr beginnt um 13 Uhr der offizielle Teil, zu dem auch die Neuwahl des Vorstandes gehört. Gabriela Böttcher

Der bisherige Vorsitzende Kurt Tranze aus Wahrenbrück kandidiert nicht mehr. Wer sein Nachfolger wird, will er noch nicht verraten, das werde letztendlich der neu gewählte Vorstand entscheiden. Es werde aber ein guter Mann sein, versichert Kurt Tranze.

So richtig zum Feiern ist den Bauern derzeit aber nicht zumute. "Die Situation in der Landwirtschaft ist verheerend. Die Tiefstpreise zum Beispiel bei Milch, Schweinen und Getreide machen den Bauern zu schaffen", so Kurt Tranze.

Neben Agrarminister Jörg Vogelsänger und dem Brandenburger Bauernpräsidenten Udo Folgart möchte man am 18. Februar noch einen Bundestagsabgeordneten nach Bad Liebenwerda holen, der sich mit Problemen der Landwirtschaft auskennt. Das ist bisher noch nicht gelungen.