In der Herzberger Geschäftsstelle des Kreisbauernverbandes Elbe-Elster weht ein frischer Wind. Für den sorgt Katarina Stahr, die als Geschäftsführerin die Zügel des Verbandes in die Hand gelegt bekommen hat. Sie ist neu auf dem Stuhl, aber für die Bauern der Region längst keine Unbekannte meh...