Die Proben für die Aufführung des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach mit den Kantaten 4 bis 6 befinden sich im Endspurt. Auch Schüler und Schülerinnen der 12. Klassen des Herzberger Gymnasiums sind wieder dabei und bereichern die Kantorei St. Marien mit ihren Stimmen.

Das Konzert erklingt am Samstag, 14. Dezember, um 17 Uhr in der beheizten St. Martinskirche in Schlieben.. Eintrittskarten sind im Vorverkauf für zwölf Euro (ermäßigt acht Euro) im Tourismuspunkt in der Herzberger Stadtkirche, in der Buchhandlung Jachalke in Herzberg und in der Tourismusinformation am Drandorfhof in Schlieben erhältlich.

Unterstützt wird das Konzert von der Sparkassenstiftung, vom Landkreis und vom Kirchenkreis Bad Liebenwerda.