ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:14 Uhr

Unser Dorf hat Zukunft
Kommission bewertet am Dienstag Züllsdorf

Züllsdorf. Am kommenden Dienstag findet in Züllsdorf die Dorfbegehung im Rahmen des Landeswettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft“ statt. Die Bewertungskommission wird gegen 8.15 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz eintreffen und Züllsdorf, den Kreissieger im diesjährigen Wettbewerb, etwa zwei Stunden begutachten.

Auch Landrat Christian Heinrich-Jaschinski wird mit vor Ort sein, informieren die Züllsdorfer.

Aus 85 Dörfern mit jeweils bis zu 3000 Einwohnern haben die Kreisbewertungskommissionen im vergangenen Jahr die 17 Siegerdörfer aus allen Regionen des Landes Brandenburg ermittelt, die nun in der Endrunde stehen. Die Bewertungskommission, die aus Vertretern des Agrar- und Umweltministeriums, des Städte- und Gemeindebundes, des Landesamts für Denkmalpflege, des Landesbauern-, des Gartenbau- und des Landfrauenverbands sowie der Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH besteht, wird die Dörfer insbesondere auf ihre Zukunftstauglichkeit hin prüfen und bewerten. Beurteilt wird in verschiedenen Kategorien – beispielsweise die wirtschaftliche Entwicklung des Dorfes, das soziale und kulturelle Leben, die Bau- und Grüngestaltung. Bis zum 3. Juli sollen die Landessieger feststehen.