ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:42 Uhr

Traditionspflege in Kleinrössen
Klemmkuchenfest zu Maria Lichtmess

 Die Aussicht auf frische Klemmkuchen und Waffel hat viele Interessierte am Samstagnachmittag ins Kleinrössener Naturschutzzentrum gelockt.
Die Aussicht auf frische Klemmkuchen und Waffel hat viele Interessierte am Samstagnachmittag ins Kleinrössener Naturschutzzentrum gelockt. FOTO: Dieter Müller
Kleinrössen. Wie das wieder duftet! Das Holzfeuer knistert vor sich hin und verbreitet weithin ein „Wölkchen“, das zum Näherkommen einlädt. Vermischt mit dem Geruch des Teiges, der in den Klemmeisen ausgebacken wird, ist die Nase eines jeden Gastes ausreichend umschmeichelt.

Wer da keinen Hunger bekommt, hat was falsch gemacht. Aber wie es scheint, haben beim traditionellen Fest zu Maria Lichtmess im Kleinrössener Naturschutzzentrum sowohl Veranstalter als auch Klemmkuchen- und Waffelbäcker und erst recht die vielen Besucher alles richtig gemacht. Der Andrang ist trotz des nicht unbedingt einladenden Wetters groß. Und der mal deftige, mal süße Gaumenschmaus kommt bei allen bestens an.