ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Kirchenkreis bringt Spaß an die Platte

Erinnerungsfoto an das Turnier mit Spaßgarantie.
Erinnerungsfoto an das Turnier mit Spaßgarantie. FOTO: M. Seifert
Beyern. Der Kirchenkreis Bad Liebenwerda hat am Samstag zu einem Tischtennis-Turnier für Freizeitsportler ins Sportzentrum Beyern eingeladen. Pfarrer (Wahrenbrück) konnte 15 Teilnehmer und Eltern begrüßen. Michael Seifert

Sie kamen aus Hirschfeld, Finsterwalde, Doberlug-Kirchhain, Falkenberg, Kölsa, Züllsdorf und Beyern.

In zwei Gruppen wurde die Vorrunde gespielt. In der Hauptrunde spielten die beiden Erstplatzierten um den Sieg und die Platzierungen. Bei den Jugendlichen kam am Ende Steffi Rach (Hirschfeld) aufgrund des besseren Satzverhältnisses auf Platz eins. Zweite wurde Julia Becker (Doberlug-Kirchhain), auf Platz drei und vier landeten Henry Schulze (Kölsa) und Felix Piontek (Hirschfeld). Bei den Erwachsenen kam Maximilian Staab (Falkenberg) auf Platz eins. Katharina Schulze, Heike Staab und Constanze Anders (alle Kölsa) folgten ihm.