30 Uhr bis 13.30 Uhr im Gemeindezentrum Herzberg. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Rechnungsabschluss 2015. Außerdem möchte die Kirche ihre Öffentlichkeitsarbeit verbessern und hat sich daher Ralf-Uwe Beck als Referent eingeladen. Weiterhin soll die Konzeption für die Ehrenamtsarbeit im Kirchenkreis vorgestellt werden. Der im Februar ins Amt eingeführte Superintendent Christof Enders wird über erste Erfahrungen und Eindrücke seiner Arbeit im neuen Wirkungskreis berichten.