| 02:37 Uhr

Kinderfest im Herzberger Schwimmbad am 27. August

Herzberg. Getreu dem Motto "Kinder sind unsere Zukunft" veranstaltet der Verein Zukunft für Herzberg am 27. August von 14 bis 18 Uhr im Herzberger Schwimmbad ein Kinderfest mit freiem Eintritt. red/ru

Alle Kinder und Familien sind dazu herzlich eingeladen, teilt der Kandidat für das Herzberger Bürgermeisteramt Mario Lehmann mit. Er ist auch Vorsitzender des Vereins Zukunft für Herzberg. "Der großartige Erfolg des letztjährigen Kinderfestes war für uns eine riesige Freude. Zugleich war es ein Ansporn, auch in diesem Jahr wieder solch ein Fest auf die Beine zu stellen", sagt er.

Gemeinsam mit der THW-Jugendgruppe, der Jugendfeuerwehr Herzberg, dem Jugendrotkreuz Herzberg, dem ALV, dem VfB Herzberg 68, dem SV Herzberg und weiteren Herzberger Vereinen, soll für die Kinder ein abwechslungsreicher Nachmittag gestaltet werden. "Von Jahr zu Jahr bringen sich mehr Vereine und Jugendgruppen in dieses Fest ein", freut sich Mario Lehmann über die positive Resonanz. Für die Vereine und Jugendgruppen ist es auch eine Möglichkeit, Kinder für sich zu begeistern und damit wichtige Nachwuchsarbeit zu leisten. Höhepunkt der Veranstaltung ist das Neptunfest. Dazu steigt Neptun, der Gott des Meeres, aus dem Wasser zur Neptuntaufe. "Da werden bei vielen Herzbergern bestimmt Erinnerungen an die eigene Kindheit wach", so Mario Lehmann.

Dank der zahlreichen Sponsoren ist der Eintritt frei. Dafür möchten sich die Organisatoren bedanken.