Mehr Qualität bei der pädagogischen Arbeit in der Kinderbetreuung – das hat sich die Stadt Herzberg für ihre drei städtischen Kindertagesstätten und den Hort „Fit for Fun“ auf die Fahne geschrieben. Deshalb wird die Stadt mit Zustimmung der Stadtverordnetenversammlung ab dem Jahr 2022 dem „Kommunalen Netzwerk für Qualitätsmanagement in der Kindertagesbetreuung“ (KomNet-QuaKi) beitreten.

45 pädagogische Kräfte betreuen 570 Kinder