Der erste kräftige Herbststurm hat auch den passioniertesten Campingfreunden gezeigt, dass sich die Sommersaison dem Ende entgegen neigt. Die Verantwortlichen des Erholungsgebietes am Kiebitz-See sind jedoch noch nicht gewillt, Winterruhe einziehen zu lassen.