Seit Tagen ist eine Abrissfirma damit beschäftigt, die alte „Seeperle“ am Eingang zum Kiebitz-Erholungsgebiet Stück für Stück abzutragen und zu entsorgen. Über Jahre hatten sich die Stadt- und Kiebitz-Verantwortlichen bemüht, das einstige Gaststättenareal einer neuen Nutzung zukommen zu l...