ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:08 Uhr

Polizeimeldung
Kennzeichen gestohlen, dann Kraftstoff geklaut

Herzberg. Am Montagabend wurde der Polizei der Diebstahl beider amtlicher Kennzeichen von einem Auto angezeigt, das im Nixweg in Herzberg abgestellt war. Am darauffolgenden Dienstagvormittag informierten Mitarbeiter einer Tankstelle an der Leipziger Straße die Polizeibeamten über einen Tankbetrug, der sich ebenfalls Montagabend gegen 19.15 Uhr in der Kreisstadt ereignet hatte. (red/blu)

Nach ersten Ermittlungen wurden für den Betrug die zuvor gestohlenen Kennzeichen verwendet. Der bisher unbekannte Täter hatte einen BWM mit rund 40 Liter Kraftstoff betankt und war anschließend ohne zu bezahlen davongefahren. Die Ermittlungen nach dem grünen Fahrzeug führt inzwischen die Kriminalpolizei.