ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:34 Uhr

Junger FSJler bringt Kinder in Bewegung

FSJler beim SV Lok Uebigau
FSJler beim SV Lok Uebigau FOTO: Sylvia Kunze
Uebigau-Wahrenbrück. Seit Oktober absolviert Nick Kretschmer ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim SV Lok Uebigau und bringt die Kinder der Stadt in Bewegung. sk

Er ist Projektentwickler, Ansprechpartner und Übungsleiter in verschiedenen Sport- und Bewegungsprojekten in den beiden Grundschulen der Stadt, in den Kindertagesstätten der Stadt, in den Schulhorten sowie beim Sportverein. Profitieren von den zusätzlichen kostenlosen Angeboten, die er für die Jungen und Mädchen schafft, können grundsätzlich alle Seiten. "Er ist für uns und die Stadt wie ein Sechser im Lotto: ein top Sportler, sehr interessiert, jung und kann prima mit den Kindern umgehen", schätzt Projektbetreuer Jens Runge ein. Und Nick selbst: "Ich kann in viele Bereiche hineinschnuppern und mich entfalten. Das Jahr zu machen, war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte."