ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:03 Uhr

Aus der Stadt
Jugendarbeit wird in Herzberg nicht vergessen

Herzberg. Bürgermeister Karsten Eule-Prütz hat in der zurückliegenden „LR vor Ort“-Diskussion versprochen, dass die Jugendarbeit in der Stadt nicht vergessen werde. Die Stelle für den Jugendkoordinator, die es bereits gebe, wolle man noch in diesem Jahr neu besetzen.

Darüber hinaus müsse man klar abstecken, was man in Zukunft leisten wolle und könne. Eule-Prütz sieht in diesem Komplex auch die Zukunft der Kitas und der Schulen im Stadtgebiet, wo die Diskussion und Planung bereits angestoßen sei.

(sk)