ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 21:50 Uhr

Handball
Jahresabschlüsse 2010 und 2011 beschlossen

Herzberg. Die Herzberger Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer letzten Sitzung vor den Kommunalwahlen die geprüften Jahresabschlüsse für die Haushaltsjahre 2010 und 2011 verabschiedet und den damaligen Bürgermeister Michael Oecknigk (CDU) für das Haushaltsjahr 2010 entlastet.

Die Entlastung für 2011 erfolgte unter Vorbehalt. Dies, so Kämmerer Mathias Krüger, habe ausschließlich formale Gründe.

Zum weiteren Stand der Jahresabschlüsse informierte der Kämmerer, dass in der nächsten Woche der Abschluss 2013 dem Rechnungsprüfungsamt des Kreises übergeben werde. Der sei bezüglich der Rückzahlung der HWAZ-Umlage entscheidend.