ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:41 Uhr

Neuer Kreismusikschulkurs in Herzberg
Instrumentenkarussell startet in eine neue Runde

Vielleicht führt der spätere Weg die neuen Kursteilnehmer auch einmal zum Bundesfinale von „Jugend musiziert“. Laetitia Pilz (Klavier) und Carl Schwarz (Violoncello) haben es in diesem Jahr geschafft.
Vielleicht führt der spätere Weg die neuen Kursteilnehmer auch einmal zum Bundesfinale von „Jugend musiziert“. Laetitia Pilz (Klavier) und Carl Schwarz (Violoncello) haben es in diesem Jahr geschafft. FOTO: Pressestelle Kreisverwaltung / Torsten Hoffgaard
Herzberg. Am 31. August ist Anmeldeschluss für Kurs in Herzberg.

Mit Beginn des neuen Schuljahres startet an der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ in der Regionalstelle Herzberg ein neuer Durchgang des Faches „Instrumentenkarussell (Ikarus)“. „Ikarus“ wird vorrangig für Schüler der 1. Klasse angeboten. Während des Unterrichts lernen die Kinder spielerisch verschiedene Instrumente kennen und wechseln diese etwa alle drei bis vier Wochen. Der Kurs dauert ein Schulhalbjahr (monatliche Kosten 17 Euro). Am Ende können sich die Kinder für ihr Lieblingsinstrument entscheiden.

Anmeldungen bitte bis spätestens 31. August per E-Mail an musikschule.hz@lkee.de oder telefonisch unter 03535 465201.

(pm/blu)