| 02:40 Uhr

Informationen beim DRK zu Pflegegraden

Herzberg. Im Zuge des 2. Pflegestärkungsgesetzes, welches am 1. Januar 2017 in Kraft getreten ist, ergeben sich nicht nur finanzielle Änderungen für viele Patienten, sondern auch Neuerungen im Begutachtungssystem für die Pflegegrade durch den medizinischen Dienst. red/sk

Dazu möchte das Deutsche Rote Kreuz am heutigen Dienstag in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr kostenfrei informieren. Auf Fragen, was es zu beachten gilt, welche Neuheiten existieren oder bezüglich des Ablaufs einer Begutachtung, wird hierbei eingegangen. Treffpunkt ist in der Tagespflege im Nixweg in Herzberg.