ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

In Lebusa wird neuer Ortsvorsteher gewählt

Lebusa. In der heutigen Gemeindevertretersitzung in Lebusa wird ein neuer Ortsvorsteher für den Ortsteil Lebusa gewählt. Nachdem Friedhelm Brockel aus gesundheitlichen Gründen von seinen Ämtern zurückgetreten ist, haben sich mit Barbara Köhler und Detlef Lehmann gleich zwei Kandidaten gemeldet. Sylvia Kunze

Über beide wird in der Gemeindevertretersitzung, die 19.30 Uhr in der Ferienanlage "Goldpunkt" im Ortsteil Körba beginnt, abgestimmt. Außerdem gilt es, einen stellvertretenden Bürgermeister und einen stellvertretenden Vertreter für den Herzberger Wasser- und Abwasserzweckverband zu wählen. Brockel hatte auch diese Funktionen inne.