ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

In 15 Bungalows in Falkenberg eingebrochen

Falkenberg. In der Nacht zu Freitag sind Unbekannte in mehrere Bungalows am Naherholungsgebiet Kiebitzsee in Falkenberg eingebrochen. Nach bisherigen Ermittlungen haben sie bei mindestens 15 Wochenendhäusern Türen oder Fenster zerstört und sich so Zugang zu den Bungalows verschafft. red/ru

Aus den Gebäuden haben sie Unterhaltungselektronik und Brennmaterial gestohlen. Wie viele Gegenstände gestohlen wurden, war für die Polizei am Freitag noch nicht überschaubar. Allein der Sachschaden der durch das Eindringen in die Gebäude entstanden ist, wurde von den Beamten auf 10 000 Euro geschätzt.