| 02:41 Uhr

IHK-Regionalausschuss formiert sich neu

Herzberg. Nicht neu ins Leben rufen (wie gestern versehentlich in der Ausgabe formuliert), sondern nach der Wahl zur Vollversammlung neu etablieren möchte Gerd Rothaug den IHK-Regionalausschuss. "In Elbe-Elster gibt es den schon viele Jahre. red/sk

Wir haben ihn als Erste im IHK-Bereich ins Leben gerufen", korrigiert der Gräfendorfer Unternehmer, der seit mehreren Jahren in der Vollversammlung mitarbeitet und auch wiedergewählt wurde. Im Regionalausschuss arbeiten die aktuellen EE-IHK-Vertreter mit, "und auch die sollten dabeibleiben, die bisher mitgemacht haben, nun aber nicht mehr in der Vollversammlung sind", so Rothaug.