| 02:40 Uhr

IHK informiert zu Neuerungen im Abfallrecht ab 1. Juni

Herzberg. Die Geschäftsstelle der IHK Cottbus in Herzberg lädt ein zur Informationsveranstaltung zu dem Thema "Die neue Anzeige- und Erlaubnisverordnung". Sie findet am morgigen Dienstag von 10 bis 12 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle Herzberg, Torgauer Straße 44 – 47 statt. red/ru

Es informieren Experten der IHK Cottbus mit Unterstützung der SBB GmbH über die rechtlichen Änderungen der neuen Anzeige- und Erlaubnisverordnung (AbfAEV) sowie deren praktischer Umsetzung in Brandenburg. Die Verordnung tritt ab 1. Juni 2014 in Kraft. Bei der Veranstaltung werden u. a. folgende Fragen besprochen: Was müssen Abfallerzeuger bei der Entsorgung beachten? Was beinhaltet die neue AbfAEV? Welche Pflichten haben Sammler, Beförderer, Händler, Makler künftig zu beachten? Wie erfolgt die praktische Umsetzung der AbfAEV über elektronische Anzeigeverfahren? Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Es wird um Anmeldung bis zum 3. März gebeten.