ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

„Igelschnauzen“ begeistern Körba

FOTO: Sven Gückel/svg1
Die drei Körbaer „Igelschnauzen“ Daniel Dauven sowie Heiko und Markus Fieber (v.l.) haben am Samstag beim Bunten Abend unter dem Motto „Diagnose Lachanfall“ die Gäste im „Goldpunkt“ in Körba bestens unterhalten.

Und Doktor Publikum - der Saal war bis auf wenige Plätze gefüllt - hat die "Diagnose Lachanfall" eindeutig bestätigt. Die Mixtur aus Comedy, Kabarett und Blödelei kam bestens an. Auch Markus,der zwölfjährige Sohn von Heiko Fieber, konnte als Neuling seine Aufregung bestens verstecken und ließ so mit seinem Papa und Daniel Dauven das Programm zu einer runden Sache werden.