Am Donnerstag war die Hündin in der Dorfstraße 8 in Friedersdorf ausgebüchst, nachdem der Gaslieferant das Tor aufgelassen hatte. Eine Familie in der Berliner Straße in Herzberg nahm das Tier auf und informierte die Polizei. Die gab die Rufnummer der Halter weiter. Bis zum Abend hätten noch hilfsbereite Bürger mit Hinweisen angerufen, meinte Stefanie Beyer und bedankt sich dafür. (fm)