| 02:42 Uhr

Holocaust-Gedenken in diesem Jahr auch in Schlieben-Berga

Schlieben. Die Gedenkstätte KZ-Außenlager Schlieben-Berga beteiligt sich in diesem Jahr erstmalig am nationalen Holocaust-Gedenken am 27. Januar. sk

Er erinnert an alle Opfer von Verfolgung und Vernichtung eines beispiellos totalitären Regimes während der Zeit der Nationalsozialisten.

Ab 17 Uhr wird an diesem Tag in Berga an die Zwangsarbeiter in der Lausitz, speziell in den Regionen Elbe-Elster, Torgau und Riesa, erinnert. An der Aufarbeitung ihrer Schicksale arbeiten seit geraumer Zeit Schüler und geschichtlich Interessierte. Sie wollen die bisher gewonnenen Erkenntnisse präsentieren und hoffen, weitere Zeitzeugen, die von Zwangsarbeit in der Region berichten können, zu finden.