| 16:37 Uhr

Herzdamen II kämpfen um die Liga

Hoch oder runter? Für den VC II geht es um den Klassenerhalt.
Hoch oder runter? Für den VC II geht es um den Klassenerhalt. FOTO: vch1
Herzberg. Landesliga Süd, Frauen. Am Samstag steht bei der zweiten Damenmannschaft des 1. VCH der letzte Heimspieltag an. Die Mädels kämpfen um den Klassenerhalt. vch1

In der Sporthalle des Oberstufenzentrums werden der Siebt-, Acht- und Neuntplatzierte aufeinandertreffen. Trainer Helge Lehmann formuliert die Brisanz: "Gegner sind die WSG Buckow und der VSB offensiv Eisenhüttenstadt II. Während Hütte abgeschlagen Letzter ist, klebt Buckow mit nur drei Punkten weniger unseren Mädels an den Fersen. Es geht im Spiel gegen Buckow um den Abstieg oder Verbleib in der Landesliga."

Der Spielbeginn dieser Dreierrunde wurde auf 11 Uhr gelegt, sodass das Herzberger Team gegen 13 Uhr ans Netz gehen wird. Die Mädels wünschen sich für diesen wichtigen Spieltag noch einmal die Unterstützung des begeisterten Herzberger Volleyballpublikums.