ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Herzberger Seniorenzentrum sucht ehrenamtliche Helfer

Herzberg. Ob gemeinsam spazieren gehen, singen, die Zeitung vorlesen oder die Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner des Altenpflegeheimes Herzberg bei kleineren Ausflügen übernehmen, Jens Ott, Leiter des Herzberger Hauses des Seniorenzentrums "Albert Schweitzer", fallen viele Gelegenheiten ein, bei denen er und das Team des Zentrums gern noch mehr auf ehrenamtliche Helfer bauen würden "Viele Hände werden Tag für Tag benötigt, um den Alltag neben der Pflege so angenehm wie möglich zu gestalten", begründet er. Ott hat mit ehrenamtlich arbeitenden Frauen und Männern sehr gute Erfahrungen gemacht. red/sk

Als Beispiel nennt er die schon seit vielen Jahren andauernde Unterstützung von Gisela Heratsch. "Sie kommt jede Woche und begleitet die Singegruppe, die immer sehr viele Mitglieder zählt", sagt Jens Ott.

Weitere ehrenamtliche Helfer seien jederzeit willkommen, macht er deutlich. "Wer kann mitmachen? Jeder - ob Jung oder Alt — ist willkommen, der anderen Menschen helfen will. Egal ob man sich in einer Gruppe oder nur bei einzelnen Bewohnern engagieren will. In unserer Einrichtung findet jeder eine passende Aufgabe", wirbt Ott.

Kontakt: Tel. 03535 4810 oder

E-Mail: sz-herzberg@online.de