ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Herzberger Jäger wählen Freitag neuen Vorstand in Gräfendorf

Herzberg. Am Freitag, den 7. März; findet ab 18 Uhr in der Landgaststätte in Gräfendorf die Berichtswahlversammlung des Jagdverbandes Herzberg statt. Ronald Ufer

Bereits ab 16 Uhr wird der Mitgliedsbeitrag für 2014 kassiert, teilt der Verband mit. Auf der Versammlung werden der neue Vorstand mit Vorsitzendem, Stellvertreter, Schatzmeister und fünf Beisitzern sowie die kassenprüfer und die Delegierten zum Landesjägertag gewählt. Der 74-jährige Dietrich Krill ist der einzige Kandidat auf den Vorsitz des Jagdverbandes Herzberg. Ein jüngerer Jäger, der ursprünglich seine Nachfolge übernehmen wollte, sei abgesprungen, so Krill. So bleibe ihm nichts weiter übrig, als noch einmal zu kandidieren.

Finsterwalder Jäger, die die Absicht haben, dem Herzberger Verband beizutreten, können sich zur Zeit der Beitragskassierung ummelden. "Das wird dort unbürokratisch abgehandelt. Etwa 20 Ummeldungen von Jägern aus dem Bereich Finsterwalde liegen bei uns schon vor", so Dietrich Krill. Der Jagdverband Finsterwalde ist pleite und wird aufgelöst.