| 13:03 Uhr

Herzberger Bürgermeisterkandidaten im Kreuzverhör

Rundschau-Wahlforum in Herzberg
Rundschau-Wahlforum in Herzberg FOTO: Sylvia Kunze
Herzberg. Mehr als 300 Zuhörer haben sich das Forum mit den drei Kandidaten für das Bürgermeisteramt in Herzberg nicht entgehen lassen. Mario Lehmann, Karsten Eule-Prütz (beide parteilose Einzelbewerber) und Ulf Lehmann („Herzberg zählt“) stellten sich dabei dem von Rundschau-Redakteurin Birgit Rudow moderierten zweistündigen Bürger-Kreuzverhör. sk

Bei diesem ging es um Themen wie Stadtfinanzen, Haushaltskonsolidierung, Schwimmbad, Marktplatzgestaltung, Spielplätze, Kegelbahn, Pendler und Nahverkehr. Einen klaren Sieger hat die Diskussionsrunde nicht gesehen. Die drei Bewerber lagen gefühlt in etwa gleichauf.