ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:14 Uhr

Polizeibericht
Scheiben eingeschlagen und lange Finger gemacht

Herzberg. Eine VW-Fahrerin, die ihr Auto auf einem Parkplatz in der Clara-Zetkin-Straße in Herzberg abgestellt hatte, hat am Samstag der Polizei gemeldet, dass über Nacht die Beifahrerscheibe ihres Caddy eingeschlagen und die Geldbörse aus der Mittelkonsole entwendet wurde.

Der entstandene Schaden beträgt etwa 300 Euro.

Unbekannte haben in der gleichen Nacht auch im Büdinger Bogen in Herzberg die Scheibe eines Pkw eingeschlagen und daraus einen Rucksack mit Sportbekleidung entwendet. Der entstandene Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

(red/sk)