Wie lässt sich Kinder- und Jugendarbeit in Corona-Zeiten gestalten? „Da ist nicht viel möglich“, sagt Herzbergs Jugendkoordinatorin Lara Meyne. Doch der im Frühjahr 2020 in der Kreisstadt gebildete Jugendbeirat, der eigentlich noch nie eine echte Chance hatte, richtig durchzustarten, nutzt die wenigen sich bietenden Möglichkeiten. So haben die Mitglieder am 1. Online-Jugendvernetzungstreffen in Brandenburg teilgenommen, berichten Lena und...