ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:16 Uhr

Fachkundiger Rat
Finanzminister erklärt die Steuererklärung für Senioren

 In Herzberg gibt es Tipps für Senioren zur vereinfachten Steuererklärung.
In Herzberg gibt es Tipps für Senioren zur vereinfachten Steuererklärung. FOTO: dpa / Oliver Berg
Herzberg. Eingeladen sind alle Interessierten - auch wenn sie noch nicht das Rentenalter erreicht haben.

Finanzminister Christian Görke erklärt gemeinsam mit Experten der Steuerverwaltung des Landes und des Finanzamtes Calau die vereinfachte Steuererklärung für Seniorinnen und Senioren: am Mittwoch, 16. Oktober, ab 16 Uhr im Bürgerzentrum in Herzberg. Dazu eingeladen sind alle Interessierten, die sich einen ersten Überblick verschaffen wollen – auch wenn sie noch nicht das Rentenalter erreicht haben.

Seit Anfang Mai 2019 bietet die Finanzverwaltung des Landes Brandenburg allen Senioren diese vereinfachte Steuererklärung an. „Zugeschnitten ist die ,Erklärung zur Veranlagung von Alterseinkünften’ speziell auf Rentnerinnen und Rentner sowie Pensionärinnen und Pensionäre, die ausschließlich Renten- beziehungsweise Pensionseinkünfte beziehen. Insbesondere ist der vereinfachte Vordruck für jene eine Erleichterung, die in ihrem aktiven Erwerbsleben keine Steuererklärung abgeben mussten“, heißt es erläuternd in einer Pressemitteilung zur bevorstehenden Veranstaltung, zu der der Eintritt frei ist.

(red/sk)